Über mich

Omas altes Küchenbuffet sorgte in meiner Kindheit für Interesse an schönen Altertümchen.

Schon als Kind fand man mich auf Trödelmärkten. 

Ich verkaufte "Allerlei" Schätze und liebte das Handeln. Kurzum ich infizierte mich mit der "Trödelmanie".
Es ist noch nicht erwiesen ob diese Infektion ansteckend ist, man munkelt aber, dass es so sein könnte.

Auch später stöberte ich in meiner Freizeit in so manchem Antiquitätenladen und auf Märkten um die Sammlung von "Frau Allerlei" zu erweitern.

2005 wandelte sich mein Leben nach einer Operation. Ich wurde berufsunfähig und ergriff die Chance mein Hobby zum Beruf zu machen. 
Seit dem gebe ich Alles um die lang gesuchten "kleinen und großen Schätze", an die richtige Frau oder den richtigen Mann zu bringen.

Viele positive Rückmeldungen meiner Kunden motivieren mich jeden Tag immer weiter auf die Jagd zu gehen.
Seit Jahren kennt man mich in der Region nur noch als "Frau Allerlei".

Es gibt für mich nichts Schöneres als meinen Kunden bei der Schatzsuche helfen zu können.

Manuela Hermanspann