Über Frau Allerlei


Wer bin ich


 

Omas altes Küchenbuffet sorgte in meiner Kindheit für Interesse an schönen Altertümchen.
Schon als Kind fand man mich auf Trödelmärkten. Ich verkaufte "Allerlei" Schätze und liebte das Handeln. Kurzum ich infizierte mich mit der "Trödelmanie". Es ist noch nicht erwiesen ob diese Infektion ansteckend ist, man munkelt aber, dass es so sein könnte.
Auch später stöberte ich in meiner Freizeit in so manchem Antiquitätenladen und auf Märkten um die Vintage Sammlung von "Frau Allerlei" zu erweitern.
2005 wandelte sich mein Leben nach einer Operation. Ich wurde berufsunfähig und ergriff die Chance mein Hobby zum Beruf zu machen.

Bild: Meine Oma vor ihrem Küchenbuffet, schwarz / weiss Fotografie

Oma vor Ihrem Küchenbuffet

Seit dem löse ich Haushalte auf um die lang gesuchten "kleinen und großen Schätze" mittels Ladengeschäft (Manuelas Allerlei Vintage Antikes & Rares in 56584 Thalhausen) und durch Online Marktplätze, an die richtige Frau oder den richtigen Mann zu bringen.

 

Viele positive Rückmeldungen meiner Kunden motivieren mich jeden Tag immer weiter auf die Jagd nach Vintage Schätzen und Antiquitäten zu gehen.


Seit Jahren kennt man mich in der Region nur noch als "Frau Allerlei".
Es gibt für mich nichts Schöneres als  zu wissen wieviel Freude und Erinnerungen ich schon vielen Kunden bringen konnte und eine "Marke" zu sein.

Bild: Portraitfoto zeigt Manuela Hermanspann alias Frau Allerlei, s/w Fotografie
Manuela Hermanspann alias Frau Allerlei

Die Geschichte


 

Seit Beginn unseres kleinen Familienunternehmens hat sich so "Allerlei" getan.

 

Am Anfang lösten wir kleine Haushalte, Wohnungen auf und entsorgten all die wunderbaren Dinge welche sich darin befanden, aus Mangel an Lagermöglichkeiten. Wie Haushaltsauflösungen funktionieren könnt Ihr gerne hier schauen: Manuelas Allerlei Haushaltsauflösungen

 

Schon nach kurzer Zeit war klar wie Schade das ist. Vieles von den wunderbaren Stücken suchte doch ein neues Zuhause.

 

Also wandelte ich meinen privaten Ebay Account in einen gewerblichen Shop um. Zuerst verkaufte ich dort nur ausgesuchte Einzelstücke.

 

Unsere Wohnung sah zu dieser Zeit aus wie eine Lagerhalle, sehr zum Leidwesen unserer Kinder.

 

Irgendwann konnten wir günstig eine Lagerhalle in Neuwied mieten, juchuuh, endlich Platz für "Allerlei" Schätze. So begann die professionelle Lagerhaltung.

 

Der Online Verkauf über unseren Ebay Shop,

manuelas-allerlei-shop nahm an Fahrt auf. Auch verkaufte ich auf diversen Trödelmärkten und Antikmärkten hier in der Umgebung.

 

Im Laufe der Zeit mieteten wir in Neuwied Stadt ein Ladenlokal mit mehr Lagerkapazität an.

 

So kam auch der stationäre Verkauf hinzu. Das war auch nötig, denn unsere Kunden aus dem Bereich Haushaltsauflösungen empfahlen uns weiter,

sodass die Auftragslage stetig wuchs und wir immer mehr schöne Stücke ankaufen konnten.

 

Der Antik Verkauf wurde im Laufe der Zeit auf verschiedene Marktplätze erweitert.

 

DaWanda, Etsy und Ezebee.

 

Nun 2017 kommt endlich der eigene Onlinshop hinzu.

Ich freue mich sehr über die neue Herausforderung und auf euch als meine neuen Gäste.

 

 

Herzliche Grüße eure Frau Allerlei,

Manuela Hermanspann